Bild Quelle: http://www.theatlantic.com

1. Vice President Biden
2. President Obama
3. Air Force Brigadier General Marshall Webb, Assistant Commanding General, Joint Special Operations Command
4. Deputy National Security Advisor Denis McDonough
5. Secretary of State Hillary Clinton
6. Secretary of Defense Robert Gates
7. Admiral Mike Mullen, Chairman of the Joint Chiefs of Staff
8. National Security Advisor Thomas Donilon
9. Chief of Staff William Daley
10. Antony Blinken, National Security Adviser to Vice President Biden
11. Audrey Tomason, Director for Counterterrorism
12. John Brennan, Assistant to the President for Homeland Security and Counterterrorism
13. Director of National Intelligence James Clapper

Dies sind jene Leute, die über alles hinweg die Fäden für diese Geschichte gesponnen haben.

Denn wie schon im Vorartikel erwähnt:

Washington:  Osama bin Laden war bei dem Überfall auf sein Haus unbewaffnet. Das gab das Weiße Haus bekannt. Es korrigierte damit zum Teil frühere Angaben, wonach bin Laden gegen die US-Elitesoldaten gekämpft haben soll.

Nun versuchen sie durch Fehlerzugabe ihrer Geschichte die nötige Glaubwürigkeit zu verpassen :D Mal sehen was als nächstes kommt :D

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s